Pulled Pork Tacos finished dish

Pulled Pork-Tacos mit Rotkohl-Slaw

Diese Pulled Pork-Tacos mit Rotkohlsalat sind eine wirklich einfache Möglichkeit, übrig gebliebenes Pulled Pork mit unserer köstlich rauchigen Gran Luchito Chipotle-Paste zu verwerten.

Wenn Sie sich jedoch entschieden haben, das Pulled Pork frisch zuzubereiten, empfehlen wir Ihnen, am Vortag eine große Menge zu machen, etwas davon einzufrieren und es dann die ganze Woche über mit Tacos zu genießen!

Wenn es um Rezepte geht, die sich perfekt zum Vorkochen eignen, steht Pulled Pork ganz oben auf der Liste. Was gibt es an mexikanischem Pulled Pork nicht zu lieben? Ein großes Stück Fleisch wird mit unserer berühmten Chipotle-Paste übergossen und langsam gegart, bis es zart ist. Es kann später sowohl als Hauptmahlzeit als auch für ein paar schnelle Mittagessen verwendet werden!

Ein Slow Cooker bzw. Schongartopf ist die perfekte Lösung dafür. Aber wenn Sie keinen besitzen, können Sie Ihr Fleisch auch im Ofen garen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, das Fleisch in kleinere Stücke zu schneiden und mit den restlichen Zutaten in eine Auflaufform zu geben. Decken Sie es dann mit Alufolie ab und garen es bei 160°C für 5-6 Stunden. Achten Sie darauf, Ihr Fleisch von Zeit zu Zeit zu checken und bei Bedarf Wasser hinzuzufügen, damit es nicht trocken wird.

Wenn Rotkraut nicht ganz so Ihr Ding ist, können Sie die Pulled Pork-Tacos mit unserem mexikanischem Mais-Rezept testen.

Schreiben Sie uns einen Kommentar, und schauen Sie sich unbedingt auch unsere anderen mexikanischen Slow Cooker-Rezepte an!

  • Vorbereitungszeit

    15MINS

  • Garzeit:

    6HRS

  • Gesamtzeit

    6HRS, 15MINS

  • Ideal als

    Mittagessen
  • Zubereiten

    Mexikanisch
  • Personen

    6

Nährwert: Pro Portion

kcal 130 FETT 7.9g GESÄTTIGTE 2.2g KOHLEN 6.3g ZUCKER 2.1g BALLASTSTOFFE 0.7g EIWEISS 8.1g SALZ 0.71g

So wird´s gemacht:

Schritt 1 – Wir empfehlen, das Fleisch am Morgen zuzubereiten, damit es später am Tag fertig ist. Wenn die Pulled Pork-Tacos fürs Mittagessen bestimmt sind, bietet es sich an, das Schweinefleisch schon am Vortag zubereiten.

Schritt 2 – 30 Minuten vor dem Servieren des Schweinefleischs in Angriff nehmen.

  1. Das Fleisch mit allen Zutaten in den Slow Cooker geben. Es gibt keine bestimmte Reihenfolge oder Methode! Geben Sie einfach alle Zutaten in den Slow Cooker, decken Sie ihn mit einem Deckel ab und lassen Sie ihn auf höchster Stufe 5 bis 6 Stunden kochen.
  2. Einen schnellen Krautsalat aus Rotkohl, roten Zwiebeln, roten Chilis, Smoky Chipotle Fajita & Taco Mix, Limettensaft, Olivenöl, Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer zubereiten und in eine Schüssel geben. Alles mit einem Löffel vermischen, abschmecken und aufbewahren.
  3. Nach 6 Stunden das Schweinefleisch rausnehmen und mit zwei Gabeln zerkleinern. Mit dem Bratensaft vermischen.
  4. Die Soft Taco Wraps in einer heißen Pfanne erwärmen.
  5. Sobald alles fertig ist, die Tacos zusammenstellen: Die warmen Tacos mit dem Pulled Pork, dem Rotkohlsalat, frischen Salatblättern, einem Spritzer Limette und einem Klecks Chipotle-Mayo servieren!

Unseren Gratis-Taco-Leitfaden runterladen

Your free Taco guide will be emailed to you immediately.

Mexican Taco Recipes

Was man zu Pulled Pork-Tacos serviert

Servieren Sie diese Pulled Pork-Tacos mit:

Ähnliche Rezepte zum Ausprobieren

Kommentare / Fragen / Tipps

0 0 votes
Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Sign up for free cookbook.